BSV Lendringsen 1919 e.V.
BSV Lendringsen 1919 e.V.

Spielberichte Saison 2016/2017

Olympus Menden - BSV Lendringsen 1                           3:7 (1:2)


In den ersten zwanzig Minuten verschlief der BSV Lendringsen das Spiel und hatte Schwierigkeiten im Spielaufbau. Olympos konnte dadurch auch das 1:0 durch einen Kopfball erzielen als man einen Lendringser Fehler bestrafte. Nach dem Schock kam der BSV nun aber endlich ins Spiel und schaffte in der Folgezeit nicht nur das 1:1, sondern legte vor der Pause noch das 1:2 nach.


Direkt mit der ersten Torchance, im zweiten Durchgang, traf der BSV nach einer Ecke zum 1:3. Auch danach versuchte man weiter auf die Entscheidung zu drücken und so gelangen in relativ kurzen Abständen die Tore vier und fünf. Wer aber dachte, das Olympos sich schon abgeschrieben hatte wurde eines besseren belehrt, denn der Gastgeber konnte kurze Zeit später das 2:5 und 3:5 erzielen. Der BSV überstand aber auch diese Phase und konterte in den letzten Minuten nochmal zweimal erfolgreich, so dass man am Ende sich über einen klaren Sieg freuen durfte.

Damit dürften auch die letzten Zweifel am Abstieg beseitigt worden sein, da man den 9. Platz weiter festigte und den Abstand nach unten ausbauen konnte.


Der BSV hat am 23.04.17 ihr nächstes Meisterschaftsspiel, Gegner ist der SC Hennen 2, welcher aktuell auf einem Abstiegsplatz steht. Auch hier will man wieder eine ordentliche Leistung zeigen und die drei Punkte daheim behalten.

Torschützen: 2x Niermöller & 2x Wiesenhöfer und je einmal Nitsche, Luckai & Niebecker

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BSV Lendringsen 1919 e.V.