BSV Lendringsen 1919 e.V.
BSV Lendringsen 1919 e.V.

Herzlich Willkommen beim BSV Lendringsen!

 

Durchsuchen Sie unsere Homepage nach weiteren Informationen zu unserem Verein. Wenn Sie Fragen haben schreiben Sie einfach eine email an: info@bsv-lendringsen.com

Spielausfälle am letzten Sonntag im Max-Becker-Sportpark

Am Sonntag, den 03.12. 17 wurden beide Spiele der Seniorenmannschaften des BSV Lendringsen aufgrund der unbespielbarkeit des Max-Becker-Sportparks abgesagt.

Interview mit Benny Huygens

Interview mit unserem Trainer der ersten Mannschaft Benny Huygens:

 

Benny, die Hinrunde ist fast zu Ende und wir denken es wird Zeit mal ein Fazit zu ziehen. Deshalb danke, dass du dir Zeit genommen hast, um ein paar Fragen zu beantworten.

 

Frage: Wie zufrieden bist du mit der Hinrunde und mit den bisher erreichten 19 Punkten?

 

Antwort: Ich denke mit den 19 Punkten können wir sehr gut leben. Schön wären natürlich noch ein paar mehr, aber wer mich kennt, der weiß, dass ich das immer sage

Frage: Letztes Jahr um diese Zeit stand ja lange nicht fest, dass du die Mannschaft übernimmst, woran lag das?

Antwort: Naja, ich habe jahrelang im Jugendbereich gearbeitet und dort mit meinen Jungs viel Spaß und auch Erfolge gehabt. So etwas schweißt zusammen und man will es auch nicht so schnell hergeben. Umso mehr freut es mich, dass es dort gut weitergeht und die Jungs aktuell auf Platz 2 stehen.

Frage: Wie ist der Zusammenhalt in der derzeitigen Mannschaft und was sind die größten Unterschiede zwischen Herren-/ und Jugendfußball?

Antwort: In erster Linie arbeitet man mit Menschen und man muss versuchen auf viele Probleme des einzelnen einzugehen. Dies schafft man nur, wenn man tolle Leute im Team hat, die einem dabei helfen. Im Jugendbereich hatte ich dort viel Hilfe durch Matthias Severin, Mario Michel und Hans-Jürgen Linde.
Im Seniorenbereich habe ich Michael Geisler, Andreas Molter und Klaus "Bimbo" Jürgens.

 

Frage: Was waren diese Saison deine Tief-/Höhepunkte?

Antwort: Der Tiefpunkt war ganz klar die teilweise schweren Verletzungen von Spielern. Wenn man bei einem 22 Mann Kader mit nur 12 Mann nach Vatanspor fährt, ärgert das einen schon. Dennoch haben die Jungs auch dort einen tollen Job abgeliefert (2:3 verloren).

Der Höhepunkt ist definitv, dass sich teilweise völlig fremde Jungs gefunden haben und sich zusammengerauft haben. Insbesondere, dass die Mannschaft viel zusammen unternimmt freut mich. Im ersten Freundschaftsspiel, ohne Training, gegen die SG Balve/Garbeck, kannten einige ja nicht mal den Namen des anderen.

Frage: Du hast vor der Saison geäußert, dass ihr Platz 9 anvisiert, ist dies so geblieben oder habt ihr da was anderes ins Auge gefasst?

Antwort: In erster Linie wollen wir nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Man darf nicht vergessen, dass der BSV letztes Jahr um diese Zeit, erhebliche Probleme hatte, überhaupt noch in der Rückrunde wettbewerbsfähig zu sein.

Auch mir werden Dinge zugetragen und das war nicht immer positiv! Unter anderem wurde unser Team neben einer anderen Mannschaft als Abstiegskandidat Nr. 1 verschrien.

Hier muss man auch nochmal ganz deutliche lobende Worte für die Jungs finden, die letzte Saison den Karren aus dem Dreck gehievt haben. Ohne die wäre vieles nicht machbar gewesen. Und natürlich das sich dann so viele "Neue" gefunden haben, die diesen neuen Weg mitgehen wollten.

Die Platzierung spielt diese Saison nicht die allergrößte Rolle, sondern der Aufbau eines jungen Teams,welches Spaß am Fussball hat und sich mit dem Verein identifiziert.
Wenn uns das gelingt und wir nichts mit dem Abstieg zu tun haben, spreche ich von einer gelungenen Saison!

Vielen Dank an dich, Benny und weiterhin viel Erfolg!

Die Erste Mannschaft spielt am Sonntag im Heimderby gegen den SV Oesbern. Anstoß ist im Max-Becker Sportpark um 14:45 Uhr. Im Anschluß spielt unsere Zweite Mannschaft um 17 Uhr gegen den SV Oesbern II.

Alle Highlights von unseren Heimspielen im BSV-TV

Seit Anfang dieser Saison zeigen wir alle Highlights der Heimspiele des BSV auf dieser Homepage und auf Facebook. Die Videos werden von Jason Smith bereitgestellt zum BSV-TV hier klicken

Ausserdem sind sie auf Youtube zu sehen. 

Der Max-Becker-Sportpark bekommt Sitzplätze

Und unsere ersten 30 Sitzplätze sind angebracht. Danke an das Team, um das Team, für die geleistete Arbeit! Im Heimspiel gegen die Spvgg Nachrodt können diese nun am Sonntag (05.11.2017, 14:45 Uhr) eingeweiht werden.

Kabinenausbau abgeschlossen

 

Der Kabinenausbau für die erste Mannschaft ist abgeschlossen. Unten auf dem Bild sieht man wie die Kabine jetzt aussieht.

Gruppeneinteilungen unserer Seniorenmannschaften

Kreisliga A: 1.  Mannschaft

Kreisliga B: 2. Mannschaft

Es hat schon trübere Zeiten bei den Fußballern des BSV Lendringsen gegeben. Ein Spieltag vor der Winterpause sorgt der Blick auf die Tabellen der Kreisligen A und C Ost beim BSV-Präsidenten Torsten Strott und der blau-weißen Vereinsfamilie für Zufriedenheit.

BSV Lendringsen verlängert mit „Django“ Fiore | Westfalenpost.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/wp/sport/lokalsport/menden/bsv-lendringsen-verlaengert-mit-django-fiore-id11344894.html#plx438377561
Es hat schon trübere Zeiten bei den Fußballern des BSV Lendringsen gegeben. Ein Spieltag vor der Winterpause sorgt der Blick auf die Tabellen der Kreisligen A und C Ost beim BSV-Präsidenten Torsten Strott und der blau-weißen Vereinsfamilie für Zufriedenheit.

BSV Lendringsen verlängert mit „Django“ Fiore | Westfalenpost.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/wp/sport/lokalsport/menden/bsv-lendringsen-verlaengert-mit-django-fiore-id11344894.html#plx438377561

 

Sämtliche Informationen und Termine des Fussballkreises Iserlohn finden Sie unter:

Alle Berichte über den BSV Lendringsen finden Sie unter: Lokalkompass (Stadtspiegel online/unser Portal mit Artikeln), das Fussballwetter unter wetter.de,  und die offizielle DFB-Seite.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BSV Lendringsen 1919 e.V.