BSV Lendringsen 1919 e.V.
BSV Lendringsen 1919 e.V.

Herzlich willkommen beim BSV Lendringsen!

Durchsuchen Sie unsere Webseite nach weiteren Informationen zu unserem Verein. Wenn Sie Fragen haben schreiben Sie einfach eine email an: info@bsv-lendringsen.com

Vorbereitung der 1. Mannschaft

Die 1. Mannschaft steigt am kommenden Sonntag wieder ins Training ein (11 Uhr). 

Für die Erste stehen bis zum Auftakt der Rückrunde zwei Freundschaftsspiele auf dem Programm. Den ersten Test bestreitet man am 05.02.17 gegen den TuS Müschede (A-Liga), um 15:00 Uhr im Max-Becker Sportpark. Am darauf folgenden Sonntag ist der SV Oesbern (B-Liga) zur selben Uhrzeit zu Gast. Die Trainer legen ihr Hauptaugenmerk auf die Trainingsarbeit, da man sich auf die Rückrunde gut vorbereiten möchte. Das erste Rückrundenspiel findet am 19.02.17 beim FC Iserlohn 2 statt. 

Am Karnevalssonntag ist der Höinger SV zu Gast beim BSV, da man hier spielfrei hat. Anstoß dieser Partie ist um 14:30 Uhr. 

Luckai und Mazur: Trainerteam bis zum Ende der Saison

Die beiden Seniorenspieler Lucas Luckai(l) und Kevin Mazur übernehmen ab sofort das Training der ersten Mannschaft. Nach dem überraschendem Rücktritt von Giancarlo Fiore ist diese Lösung bis zum Saisonende geplant.

3.Vorsitzende Lucas Luckai zieht ein Fazit der Hinrunde

Im allgemeinen bin ich mit der Hinrunde ganz zufrieden. Unser Ziel war es oben mit zuspielen, was uns dann am Ende nicht mehr ganz so gut geglückt ist. Dennoch stehen wir mit 25 Punkten auf einen 8. Platz, womit wir zufrieden sein müssen. Die Mannschaft hatte vor der Saison das Potential oben mitzuspielen, was aber durch viele Verletzungen und durch knappe Niederlagen nicht geglückt ist. 

Für die Rückrunde haben wir natürlich einen sehr dünnen Kader, welcher noch enger zusammenrücken muss und dies auch tun wird. Wir wollen soviele Spiele wie möglich in der Rückrunde gewinnen und auch für die eine oder andere Überraschung sorgen. Mit dem Abstieg werden wir nichts zu tun haben, weil der Kader dafür einfach zu gut besetzt ist. Wir werden ab sofort noch enger mit der 2. Mannschaft zusammen arbeiten und werden in der Rückrunde uns gegenseitig unterstützen. Die Mannschaft soll einfach ihren Spaß am Fußball wieder zurück gewinnen und dann kommt der Erfolg schon von alleine. 

Trainer Giancarlo Fiore hört auf

  

 

Dann ging plötzlich alles ganz schnell! Am Sonntag hatte Fußball-A-Ligist BSV Lendringsen seinem Spielertrainer Giancarlo Fiore mitgeteilt, dass man ab der kommenden Saison nicht mehr mit ihm planen werde. Am Dienstag legte der ehemalige Profi sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder. Ein Nachfolger steht offiziell noch nicht fest.

„Wir hatten gehofft, dass Giancarlo die Saison noch zu Ende bringt. Aber er hat uns gegenüber gesagt, dass er sich unter diesen Voraussetzungen damit nicht mehr identifizieren kann“, bestätigte Torsten Strott auf Nachfrage der WP-Sportredaktion das Ende.

Der Präsident des BSV Lendringsen unterstrich noch einmal, dass die sofortige Demission des Trainers, keinen Einfluss auf die Planungen für die nähere Zukunft haben wird. „Es bleibt dabei, dass wir neue Wege gehen werden. Es sind in den vergangenen Wochen Strömungen deutlich geworden, die das dringend notwendig machen“, so Strott.

Fehlende Identifikation

Speziell sind das zum Beispiel die Einstellung einiger Spieler, eine immer schlechter werdende Trainingsbeteiligung und die fehlende Identifikation mit dem Klub. „Es geht hier um den BSV Lendringsen und nicht um den FC Fiore. Da lassen wir uns auch nicht vom aktuellen Tabellenplatz und den 25 Punkten blenden“, sagt der Lendringser Vereinschef.

Der BSV-Vorsitzende macht auch keinen Hehl daraus, dass man vor einigen Wochen noch mit Giancarlo Fiore verlängern wollte. „Wir haben einige Gespräche mit Trainer und Spielern geführt. Aber es ist nichts passiert“, sah man sich beim A-Ligisten zum Handeln gezwungen.

Im Max-Becker-Sportpark rechnet man damit, dass einige Kicker den vorzeitigen Fiore-Abschied dazu nutzen werden, den Verein in der Winterpause zu verlassen. „Da möchte ich daran erinnern, dass uns diese Spieler im Sommer ihre Zusage gegeben haben, in dieser Saison für den BSV Lendringsen und nicht für den FC Fiore zu spielen. Denjenigen, die sich abmelden wollen, sei gesagt, dass es keine Freigabe geben wird“, so Strott. Das würde für diese Fußballer dann eine Sperre von sechs Monaten bedeuten.

Gestern Abend beriet man in Lendringsen wie es weitergehen soll – wie mögliche Spieler-Abgänge aufgefangen werden können und wer auf Giancarlo Fiore als Trainer folgen wird. Einen Namen ließ sich Torsten Strott allerdings nicht entlocken.

Interne Lösung

Aber nach WP-Informationen hat man im Max-Becker-Sportpark die „Hoffenheim-Lösung“ vor Augen. Im Kraichgau beförderte man im vergangenen Jahr den A-Jugendtrainer zum Cheftrainer des Bundesligisten. Die Rolle des Julian Nagelsmann könnte in Lendringsen Benny Huygens – zur Zeit A-Jugendtrainer bei Menden United – übernehmen. Die nächsten Tagen werden es zeigen.

Emotionale Entscheidung

„Django“ Fiore stand im WP-Gespräch noch unter dem Einfluss der Ereignisse der letzten Tage und wirkte sehr betroffen. „Bei mir stand und steht das Telefon nicht still“, sagte der 36-jährige Ex-Profi.

Der Entschluss, sofort aufzuhören, sei schon am Sonntagabend gereift. „Das war eine sehr emotionale Entscheidung“, so Fiore. „Aber als ich am Montag gelesen habe, was Torsten gesagt hat, war klar, dass ich nicht weitermachen kann. Ich habe immer alles für den Verein und die Mannschaft gegeben, habe sie aufgebaut und ich werde mir nicht vorwerfen lassen, dass ich die Mannschaft nicht mehr erreicht habe.“ Während der vierjährigen Trainertätigkeit sei er immer mit Herzblut bei der Sache gewesen. Besonders leid täte es ihm für „Bimbo“ Jürgens, der erst zu Saisonbeginn als Torwart-Trainer eingestiegen war. „Er ist einer vom alten Schlag und macht ganz viel für die Mannschaft.“

Zu seiner Zukunft wollte Fiore noch nichts sagen. „Natürlich möchte ich weiter als Spielertrainer arbeiten und die ersten Gespräche laufen auch schon.“

BSV in der neuen Saison nur mit zwei Seniorenmannschaften

Der BSV Lendringsen startet die Saison 2016/2017 nur noch mit 2. Senioren Mannschaften, da man eine Mannschaft abmeldete. Die 3. Mannschaft wird so zur neuen 2. Mannschaft.

Jahreshauptversammlung 

Die Jahreshauptversammlung 2016 am 30.03.2016 fand im Gasthof Dederich statt. Der 1. Vorsitzende Torsten Strott begrüßte die anwesenden Mitglieder. Bei den Wahlen wurden Wolfgang Sartorius (2. Vorsitzende) und Bernd Müller (1. Geschäftsführer) wiedergewählt. Die sportliche Situation wurde von allen 3. Seniorenmannschaften als gut bewertet. Anschließend fanden die Ehrungen der Mitglieder statt.  

 

Die Ehrungen:

 

 

10 Jahre: Marianne Arens, Markus Arens, Uwe Arens, Ulrich Burgard, Karl-Heinz Fellmer, Magarete Riemann, Mark Tillmanns

 

 

25 Jahre: Florian Steuer, Bruno Stirnberg, Ingo Spiekermann, Paul Albracht, Konrad Jantos, Jochem Karius, Hans-Dieter Klose, Guido Riemann, Martin Wächter, Karl Heinz Klemp, Hagen Müller, Peter Oelenberg

 

50 Jahre: Rolf Barczewski, Uwe Becker, Ludwig Loeher-Wiene, Joachim Steuer, Ulrich Wrobel

 

 

 

Es hat schon trübere Zeiten bei den Fußballern des BSV Lendringsen gegeben. Ein Spieltag vor der Winterpause sorgt der Blick auf die Tabellen der Kreisligen A und C Ost beim BSV-Präsidenten Torsten Strott und der blau-weißen Vereinsfamilie für Zufriedenheit.

BSV Lendringsen verlängert mit „Django“ Fiore | Westfalenpost.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/wp/sport/lokalsport/menden/bsv-lendringsen-verlaengert-mit-django-fiore-id11344894.html#plx438377561
Es hat schon trübere Zeiten bei den Fußballern des BSV Lendringsen gegeben. Ein Spieltag vor der Winterpause sorgt der Blick auf die Tabellen der Kreisligen A und C Ost beim BSV-Präsidenten Torsten Strott und der blau-weißen Vereinsfamilie für Zufriedenheit.

BSV Lendringsen verlängert mit „Django“ Fiore | Westfalenpost.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/wp/sport/lokalsport/menden/bsv-lendringsen-verlaengert-mit-django-fiore-id11344894.html#plx438377561

 

Sämtliche Informationen und Termine des Fussballkreises Iserlohn finden Sie unter:

Alle Berichte über den BSV Lendringsen finden Sie unter: Lokalkompass (Stadtspiegel online/unser Portal mit Artikeln), das Fussballwetter unter wetter.de,  und die offizielle DFB-Seite.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BSV Lendringsen 1919 e.V.